Hallo. Was gibt’s hier zu finden? Alltägliches aus der Siebenhügelstadt, auch mal auf einem Streifzug im Bild festgehalten. Neuigkeiten und Meinungen rund um die Basketballer von Brose Bamberg. Dazu das ein oder andere neue Gadget, auf gut Fränkisch eben „Zeuch“ und manchmal ist es sogar „weit wech“ ganz nett.

Panel 1

Zwiebeltreter

Ja, ich bin ein waschechter Bamberger Zwiebeltreter und zwar genau seit einem Sommersonntagmittag im Juli 1978. Made & born in Bamberg. Ich bin verliebt in meine Heimatstadt oder besser gesagt, wir haben nach einer Zeit der Krise, wo alles zu klein, langweilig und provinziell war, wieder zueinander gefunden.

Ein Zeit lang habe ich in großen deutschen und europäischen Stadten gelebt. Danach kehrt man gereifter wieder nach Bamberg zurück und weiß die Annehmlichkeiten des Alltags umso mehr zu schätzen. Meine Augen sehen das lokale „Savior Vivre“ nun mit anderen Augen: Sie leuchten dabei!

Panel 2

Basketball

daniel-theisIn der Region kann man nicht aufwachsen ohne mit dem Basketballvirus infiziert zu werden. Früher mit dem Papa in der Graf-Stauffenberg-Schulturnhalle, jetzt in der Brose Arena. Kaum ein Heimspiel von Brose Bamberg, bei dem ich nicht ganz vorne am Spielfeldrand verbringe und mit den Farben der Stadt fiebere. Darüber blogge ich.

Panel 3

Zeuch & weit wech

Artemide Tolomeo

Verwurzelt und traditionsbewußt, aber dennoch allem Modernen aufgeschlossen. Schönes, praktisches und klassisches, das Freude in den Alltag bringt.

Romantisches Brügge

Bamberg und Franken sind zwar wunderschön, aber manchmal muss man hinaus in die Welt. Eindrücke aus anderen Städten und fremden Landstrichen sammeln, mit nach Haus bringen und teilen.

Panel 4 Placeholder