Der Bock Bagaric


Dalibor Bagaric, seines Zeichens sehr dezent eingesetzer Centerhüne der Brose Baskets, ist eine durchweg stattliche Erscheinung. Mit 2.16 m Körperlänge und einem Kampfgewicht von 135 kg ist er ehemalige NBA-Akteur in beiden Kategorien das Maximum was der Kader zu bieten hat. Bisher hat diese Erscheinung in den 5 Beko BBL Partien wertfreie 1.0 Punkte und 1.0 Rebounds im Schnitt zu Stande gebracht. Dennoch ist jede, der seltenen, Minuten ein echtes Spektakel.

Der ehemalig NBA -Spieler mit deutschem Pass wirkt wie ein Centerfossil aus vergangenen Tagen als Center in der Hauptsache groß und breit sein mussten und Wurftechnik, Athletik oder Schnelligkeit nicht so wichtig waren. Es ist sicherlich dem Umstand geschuldet, dass ich der gebürtige Kroate im Frühwinter seiner langen Karriere befindet, dass gegen ihn selbst Sascha Hupmann in der Erinnerung irgendwie agil abschneidet. Dennoch ist der Koloss in Bamberg durchaus beliebt beim Volk. Das mag erstmal verwundern, wenn man aber tiefer in den lokalen Mikrokosmos eintaucht, dann findet man dort Antworten.

Langsam, scheinbar wenig kontrolliert wälzt die Nummer 4 in der Brose Arena durch die Zone zum Korb. Dabei werden durch Blocks noch diverse Gegenspieler angerempelt oder umgerannt. Die die im Physikunterricht gut aufgepasst haben, gehen Bagaric lieber gleich aus dem Weg.

Vieles von dem, was sich auf dem Feld abspielt hat jeder Bamberger Bierkonsument schon häufig durchlebt – das schafft Identifikation und ein Wir-Gefühl.  Die Bewegungsabläufe ähneln stark dem eigenen Treiben bei den Bockbieranstichen in den Brauereien in der Stadt und Region. Nach dem zweiten 0,5 l Bockbier tanken sich viele Gerstensaftkonsumenten ähnlich filigran durch das Gemenge aus Genuss, Promille oder Bierpförtz: Langsam, scheinbar wenig kontrolliert und vieles an- und umrempelnd.

Bagaric ist ein Spieler der Bock macht. Deshalb kann es für ihn nur einen Spitznamen geben: Dalibor „echt Schlenkerla Eiche“ Bagaric.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s